• Das singende Krokodil
          • Das singende Krokodil

          • Weihnachts-Kino statt Weihnachts-Theater

            Wir waren heute am 22.12.2022 mit der ganzen Schule im Wörtherer Kino. Für uns wurde der Film: Lyle – mein Freund – das Krokodil ausgesucht. Das Krokodil kann singen, kann auf zwei Beinen laufen und kann tanzen.  Aber es ist sehr schüchtern und traut sich nicht vor Publikum zu singen .. am Schluss schafft es das Krokodil dann doch. 

            Am besten hat mir gefallen:

            + als das Krokodil den Zauberer abgeschleckt hat

            + als der Zauberer und George in den Zoo eingebrochen sind

            + als das Krokodil Freunde gefunden hat

            (Text: Kinder der 3b)

        • Weihnachtsbräuche aus aller Welt
          • Weihnachtsbräuche aus aller Welt

          • Ethikkinder erforschen Weihnachten digital

            Die Ethik-Kinder der 3. und 4. Klasse haben in der Adventszeit zu den verschiedenen weihnachtlichen Bräuchen aus aller Welt geforscht. Die Schülerinnen und Schüler waren voller Freude am Werk und hatten viel Spaß dabei, die Traditionen anderer Länder kennenzulernen. Ihre Erkenntnisse haben sie mit einer MindMap in einem Padlet festgehalten. Beispielsweise kann man dort nun lesen, dass es in der Ukraine üblich ist, den Weihnachtsbaum mit Spinnennetzen zu dekorieren. Die Lehrerin ist sehr stolz auf die kleine Lerngruppe und die Kinder freuen sich schon über ein ähnliches Projekt.

            (Text: Pana  und Fr. Pinzinger)

            Hier geht´s zum Padlet:

            Padlet: Weihnachtsbräuche aus aller Welt

             

             

        • Rodelspaß
          • Rodelspaß

          • Ab in den Rest-Schnee

            Die Klasse 2b ging am Dienstag, den 20.12.22 im Sportunterricht mit Frau Hütten zum Rodeln. Nicht nur die Kinder hatten sehr viel Spaß beim Bergrunterrutschen und - purzeln... :-)

            (Text und Bilder: A. Hütten)

        • Nikolausbesuch
          • Nikolausbesuch

          • Am 5. Dezember besuchte der Nikolaus die Grundschule Wörth- Wiesent.

            In den ersten und zweiten Klassen schaffte er es, persönlich vorbeizuschauen und den Kindern aus seinem goldenen Buch vorzulesen. Stolz präsentierten die Kinder dem Nikolaus dann ihr gelerntes Gedicht oder Lied, bevor es eine süße Kleinigkeit gab.

            Die Schüler*innen der 3. und 4. Klassen, die er aus Zeitgründen 😊 nicht mehr besuchen konnte, bedachte er auch mit einer Schokolade.

            (Text: K. Holzmann)

             

        • Nikolausmalwettbewerb Kreisjugendring
          • Nikolausmalwettbewerb Kreisjugendring

          • Die Erst- und Zweitklässler beteiligten sich wieder mit Eifer beim diesjährigen Malwettbewerb des Kreisjugendrings und es gab Nikoläuse in allen Variationen zu bestaunen. Die Kinder waren mit Feuereifer am Werk und achteten sehr genau darauf, dass Mitra, Bischofsstab und Gewand auch ja zu sehen waren.

            (Text und Bild: K. Holzmann)

        • Ein Licht für andere sein
          • Ein Licht für andere sein

          • Dieser Gedanke begleitete uns dieses Jahr durch die Adventszeit

            und wurde für die Kinder greifbarer, als sie ihre Päckchen für den Johannitertruck gepackt hatten. Jedes Kind trug seinen kleinen Teil dazu bei und so staunten alle am Ende, wie aus den vielen einzelnen Sachen ein großes Paket wurde.

            Teilen macht auch Spaß - dies sah man den Kindern der Klassen 1c und 2a deutlich an. Manchmal sind es auch schon kleine Dinge wie Mehl, Zucker oder auch eine Tube Zahnpasta, über die sich andere Kinder freuen.

            Danke an alle Eltern, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben!

            Maria Ketterl und Karin Holzmann

        • Willkommen im Land der offenen Türen
          • Willkommen im Land der offenen Türen

          • Premiere: Unser Adventskonzert mit Schulchor und verschiedenen Klassenbeiträgen

            Am 30.11.22 war es endlich soweit! 44 Kinder im neu eingerichteten Schulchor luden unter der Leitung von Barbara Saller in eine vorweihnachtliche musikalische Stimmung ein. Dieser Einladung kamen rund 300 Gäste nach!

            Untermalt wurde der Abend mit Beiträgen der Klasse 1b mit Frau Hroß, der Klasse 2b mit Frau Hütten und der 3a/3b mit Frau Wagner. Lesekinder aus der 4b führten mit Frau Gulden durch die musikalische Reise ins Land der offenen Türen.

            Eine adventliche Stimmung wurde durch die wunderbare Gestaltung der Turnhalle durch Frau Weikl und Frau Brem sowie durch den Elternbeirat unter der Leitung von Florian Eisenhut gezaubert. Gerne wurde das kulinarische Angebot an den Weihnachtsbuden und an den gemütlichen Feuerschalen von den Gästen angenommen.

            Insgesamt war es ein sehr gelungener musikalischer Start in die Vorweihnachtszeit.

            Vielen herzlichen Dank an alle Helfer und Förderer!

            Wir freuen uns schon sehr auf weitere Projekte mit unserem neuen Schulchor!

            (Text und Bild: C. Gulden)


            --> mehr dazu im Artikel von Frau Meilinger in der Donaupost vom 03.12.2022

            Grundschule_Adventskonzert.pdf


      • Kontakt

        • GS Wörth-Wiesent
        • sekretariat@gs-wiesent.de
        • sekretariat@gs-wiesent.de
        • 09482-3075
        • Schulsiedlung 2 93109 Wiesent BY Germany
    • Fotogalerie

        Noch keine Daten zum Anzeigen